Unsere besten Partytipps

Geschenkidee zum Selberbasteln: Topfuntersetzer

04.11.2020 16:16

Topfuntersetzer anmalenAuch wenn es wenig kreativ und total unromantisch klingt, einen Topfuntersetzer zu verschenken - ich verspreche euch, das ist ein Geschenk, das bei Omas, Opas, Mamas und Papas prima ankommt! Wir selbst haben es vor Jahren an Weihnachten verschenkt und es war echt eines der besten selbstgebastelten Geschenke, die meine Kinder jemals verschenkten. Ein Geschenk, das wirklich genutzt werden kann und nicht das hundertste selbstgemalte Bild, das schon keinen Platz mehr an der Wand hat.bastelvorschlag topfuntersetzer

Diese Bastelidee ist prima für Weihnachten, aber natürlich auch zum Mutter- oder Vatertag oder zum Geburtstag.

Das Schöne an dieser Geschenkidee ist, dass es von Kinder aller Altersstufen gebastelt werden kann. Egal, wie gut ein Kind malen und zeichnen kann - auf jeder Fliese entsteht ein Unikat und schönes Andenken. Das Kind hat ein Erfolgserlebnis, weil immer ein schönes Ergebnis entsteht. Und es ist wirklich so einfach zu machen!

Die notwendigen Utensilien gibt's hier: Die Untersetzer, die aus einer Fliese in einem passenden Korkrahmen bestehen, gibt es in zwei verschiedenen Größen - 19 x 19 cm oder 15,5 x 15,5 cm. Stifte in unterschiedlichen Sortierungen findet ihr hier.

Die Fliese kann aus dem Korkrahmen entnommen werden und mit Glas- und Porzellanstiften nach Herzenslust bemalt werden. Danach trocknen lassen und gemäß Anleitung der Stifte im Backofen aushärten lassen - fertig.

Oma und Opa freuen sich jeden Tag wieder, wenn die Kunstwerke ihrer Enkel am Mittagstisch liegen und ihren Dienst tun. Und die Kinder freuen sich, dass die Geschenke auch tatsächlich zum Einsatz kommen - und das jahrelang.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.