Unsere besten Partytipps

Keine Puste zum Ausblasen von Ostereiern?

12.03.2017 17:59

Ostereier ohne Puste ausblasenWer kennt nicht die hochroten Köpfe, wenn es ans Auspusten von Hühnereiern für den Osterstrauch geht. Wir haben da ein super Hilfsmittel gefunden, dass das Ausblasen der Eier ganz einfach macht. Und: Auch der Inhalt des Eis bleibt hygienisch und kann bedenkenlos zu leckerem Rührei weiterverarbeitet werden.

Das Ausblasgerät für Eier ist wirklich eine super Erleichterung. Mit einem kleinen Bohrer wird ein Loch ins Ei gebohrt - ganz egal an welcher Stelle. Dann wird die Nadel des kleinen Blasebalgs in dieses Loch gesteckt und das Ei auspumpt. Das leere Ei wird mit Wasser befüllt und der Ausblasvorgang wiederholen, bis das Ei sauber ist. Super!

Hier bei uns im Shop finden Sie den kleinen Blasebalg für Eier!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.