Sleeping Lion - Partyspiel zum Abwandeln für viele Mottos

01.10.2019 18:27

partyspiel-schlafender-loeweEin geniales Partyspiel - vielfach erprobt und immer wieder gut angekommen: Sleeping Lion. Das Spiel kommt ursprünglich aus England, daher der englische Name. Der Name "Schlafender Löwe" sagt schon, um was es im Spiel geht - ums Schlafen.

Die Kinder suchen sich als müder Löwe einen Schlafplatz im Zimmer und wer sich als erster bewegt, ist ausgeschieden. So das Grundprinzip. Der erste Ausgeschiedene könnte dann helfen, in der nächsten Runde aufzupassen, wer sich als erster bewegt usw.Partyspiel Schlafender Löwe

Man könnte auch die Kinder abwechselnd hinlegen lassen und die anderen müssen durch kitzeln, anpusten, lachen etc. versuchen, ihn zu einer Bewegung oder zum Lachen zu bringen.

Das Spiel kann je nach Alter und Anzahl der Kinder variiert werden und der Name des Spiels ans Motto angepasst werden. Auf der Dschungelparty spielt man "Schlafender Löwe", auf der Unterwasserparty könnten es schlafende Seeungeheuer sein, bei der Weltraumparty erloschene Sonnen, usw.

Das Spiel eignet sich für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Zum Einsatz kommt dieses Spiel, wenn es auf der Party mal zu wild wird oder man die Kinder am Ende der Party wieder etwas „runterbringen“ möchte.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.